Kunst-Geschichte-Profil der Klasse 12 auf der documenta 14

 Das Kunst-Geschichte-Profil der Klasse 12 war am 10. und 11. Juli in Kassel, um sich die wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die documenta 14, anzusehen. Aller 5 Jahre kann man an bis zu 15 Orten in der Stadt ein Gefühl dafür entwickeln, was die internationale Kunstszene an Themen, Materialen, Strategien und Diskursen besonders prägt. Die Schüler sahen sich einer ungewöhnlichen Fülle und Spannweite an Kunstwerken gegenüber und konnten sich in teils angeleiteten, teils freien Erkundungen Zugänge zu Kunstwerken erarbeiten, ihr Kunstverständnis überprüfen und Inspirationen sammeln.

Das könnte Dich auch interessieren...