Informationen zum Schulanfang nach den Herbstferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der stetig steigenden Coronainfektionszahlen auch in Hamburg hat die Schulbehörde heute beschlossen, dass für die Jahrgänge 11 – 13 ab Montag eine allgemeine Maskenpflicht besteht. Diese Maskenpflicht ist auch für den Unterricht zwingend vorgeschrieben. Gesichtsvisiere werden nicht als ausreichend angesehen! Daher bitte wir Euch, ab Montag einen Mund-Nasen-Schutz mit Betreten des Schulgeländes dauerhaft zu tragen.

Für die Jahrgänge 5 – 10 gilt weiterhin die Regelung wie vor den Herbstferien: Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände, im Unterricht kann die Maske getragen werden.

Bitte denken Sie / denkt Ihr an die  Bestätigung, dass man während der Herbstferien nicht in einem Risikogebiet außerhalb der Bundesrepublik Deutschland war bzw. die vorgeschriebene Quarantänezeit eingehalten hat. Falls Sie nicht mehr das Formular haben, finden Sie das Dokument Bestätigung Coronafrei 2020-09-17 hier.

Zudem werden wir gemäß der Vorgaben der BSB alle 20 Minuten für 5 Minuten die Klassenräume lüften. Daher bitten wir Sie / Euch, dass man sich der Witterung entsprechend anziehen möge.

Nur gemeinsam können wir es verhindern, dass die Infektionszahlen noch weiter steigen und es zu einer Situation kommen kann, die dann nicht mehr beherrschbar sein könnte. Daher ist es wichtig, dass die neuen Regeln konsequent eingehalten werden.

Das könnte dich auch interessieren …