Abteilung 8 bis 10

Allgemeine Informationen der Abteilungsleitung

In der Abteilung 8–10 wird das vielfältige Angebot aus der Abteilung 5–7 fortgeführt. Wie auch in den Jahrgangsstufen 5-7 gibt es während der Mittagspause die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Der Wahlpflichtunterricht wird von Klasse 7 nach Klasse 8 weitergeführt, am Ende von Klasse 8 besteht die Möglichkeit, für die Jahrgänge 9 und 10 die Kurse neu zu wählen. Es steht ein interessantes und breit gefächertes Angebot zur Auswahl, das Sie  in unserer Wahlpflichtbroschüre 9-10 ansehen können. Bitte beachten Sie, dass das Kursangebot eventuell von den in der Broschüre angegebenen Fächern abweichen kann.

Einer der Schwerpunkte in der Abteilung 8-10 ist die Berufsorientierung, hinter der ein größeres Team aus mehreren engagierten Kolleg*innen steht. Zudem wird der Bereich in den Jahrgängen 5 bis 10 von einer Koordination, Frau Schulz, stets weiterentwickelt, betreut und begleitet. Alle weiteren Informationen zur Berufsorientierung finden Sie auf diesen Seiten Berufsorientierung an der ISS.

In Jahrgang 9 finden zwei Betriebspraktika statt, ebenso wie ein Ehrenamtpraktikum. In der Mittelstufe finden eine Vielzahl von Projekte, Erkundungen, Infotagen  und Schnuppertagen statt, bei denen die SuS ihr berufliches Selbstkonzept weiterentwickeln können.  Es gibt für jede Schülerin und jeden Schüler eine individuelle Berufsberatung ab Jahrgang 9, damit möglichst jede(r) nach der  9. oder 10.Klasse den passenden Anschluss gefunden hat, sei es der Wechsel/ Übergang  in eine duale Berufsausbildung, in eine berufliche oder weiterführende Schule oder der Übergang in Jahrgangsstufe 11 . Das BO Team der Schule arbeitet eng mit der Jugendberufsagentur und zahlreichen Betrieben und Institutionen zusammen, um dieses Ziel zu erreichen. Zudem haben wir einen sehr engagierten Jobpaten, der stets mit Rat und Tat zur Seite steht.

 

In den Jahrgängen 9 und 10 finden an der Irena-Sendler-Schule – wie an allen Stadtteilschulen in Hamburg –  die Abschlussprüfungen zum ersten allgemeinbildenden Schulabschluss  (ESA) sowie zum mittleren Schulabschluss statt.

Über die genauen Abläufe und Rahmenbedingungen der Schulbehörde können Sie sich hier informieren.

Alles Wichtige zu den Abschlussprüfungen an der Irena-Sendler-Schule finden Sie hier:

Wenn Sie Fragen speziell an die Jahrgänge 8 bis 10 haben, wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Herrn Haß.