Personalrat

Der Personalrat ist als Interessenvertretung zuständig für alle Beschäftigten der Irena-Sendler-Schule. Neben dem schulischen Personalrat gibt es den Gesamtpersonalrat, der für schulübergreifende Themen zuständig ist.

Die Aufgaben des schulischen Personalrats ergeben sich aus dem Hamburgischen Personalvertretungsgesetz (HmbPersVG) [Auszug]:

  • formale Mitbestimmungsverfahren (§§ 87 und 88),
  • Maßnahmen zu beantragen, die der Dienststelle und ihren Angehörigen des öffentlichen Dienstes dienen,
  • darauf hinzuwirken, dass die geltenden Rechtsvorschriften, Dienstvereinbarungen und Verwaltungsanordnungen durchgeführt werden,
  • Beschwerden und Anregungen entgegenzunehmen und, falls sie begründet erscheinen, durch Verhandlung mit der Dienststelle auf die Erledigung der Beschwerden und die Berücksichtigung der Anregungen hinzuwirken,
  • auf Maßnahmen hinzuwirken, die der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Dienststelle dienen,
  • die berufliche Entwicklung schwerbehinderter Menschen sowie die Eingliederung und berufliche Entwicklung sonstiger schutzbedürftiger Personen, insbesondere älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, zu fördern und entsprechende Maßnahmen zu beantragen,
  • die Eingliederung ausländischer Angehöriger des öffentlichen Dienstes in die Dienststelle und das Verständnis zwischen ihnen und den deutschen Angehörigen des öffentlichen Dienstes zu fördern.

Dienstvereinbarungen:

  • zu Themen, bei denen ein Mitbestimmungsrecht des Personalrats vorliegt, können Personalrat und Dienststelle eine Vereinbarung schließen, sogenannte Dienstvereinbarungen. Diese können auf der Behördenebene zwischen dem Gesamtpersonalrat und der BSB, als auch schulintern zwischen Schulleitung und schulischem Personalrat getroffen werden.
  • Links:

Mitglieder des schulischen Personalrats an der Irena-Sendler-Schule sind:

  • Torben Willander (Vorsitzender, Beamtensprecher)
  • Moritz Hermann (2. Vorsitzender, Angestelltensprecher)
  • Jens Heinsohn
  • Dennis Schüler
  • Christian Schaa

Am besten erreicht man uns als Personalrat, indem man uns persönlich anspricht. Unser Raum ist 0.52 (im Verwaltungsflur). Gern können wir einen Termin vereinbaren. Während der Schulzeit sind wir telefonisch eher schlecht zu erreichen (428 86 93-31).

Mailadressen und Privattelefonnummern für Anfragen sind in der Kollegiumsliste zu finden.

Für externe Anfragen gilt folgende Mailadresse:
personalrat.irena-sendler-schule@bsb.hamburg.de

Wir unterstützen euch gern! Bitte sprecht uns an!