Schülerinnen berichten: die 6b beim Plakatwettbewerb der Polizei

Am Montag, den 18.06.18 sind wir (6b) in die Laeiszhalle gefahren. Fünf Kinder aus unserer Klasse (Hawar, Emma, Lina, Kira und Philine) haben an dem diesjährigen Plakatwettbewerb der Polizei teilgenommen und einen Siegerplatz belegt. Als wir angekommen sind, waren wir alle ganz fasziniert, weil die Laeiszhalle so groß und schön ist.
Bevor es zur Siegerehrung kam, haben wir uns alle Siegerbilder in der Ausstellung angeschaut. Dann sind wir in den Saal gegangen. Die Sieger wurden jahrgangsweise aufgerufen und hinter die Bühne geführt, wo es kurze Einweisungen gab. Schließlich kam der große Moment und wir durften auf die Bühne. Leider haben wir in der Kategorie der 6. Klassen nicht gewonnen, aber die Veranstaltung war trotzdem toll.
Philine und Lina

Das könnte Dich auch interessieren …